Ambulanter Pflegedienst Heilmann

Ambulanter Pflegedienst Heilmann

Header Image

  • Bild
  • Bild
  • Bild

Kontaktieren Sie uns!

Ambulanter Pflegedienst Heilmann
Siegfriedstraße 26
64385 Reichelsheim

☎ 06164 1238
mail@pflegedienst-heilmann.de


Mitgliedschaft

Wir sind Mitglied im
bpa Logo
Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen

MDK Prüfbericht

Lesen Sie hier mehr über die Qualität unseres ambulanten Pflegedienstes

Über uns

Unser Pflegedienst besteht aus einem Interdisziplinärem Team aus qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern wie Altenpflegern, Krankenschwestern, Arzthelfern, Helfern der Pflege und Betreuungsfachkräften.

Bei uns steht sowohl die fachliche Kompetenz sowie die soziale Arbeit im Mittelpunkt.

Wir helfen Ihnen, dass Sie solange wie möglich in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Unser wichtigstes Pflege-Ziel ist die Unabhängigkeit, Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und Wertschätzung der Persönlichkeit des Kunden im Alter zu erhalten und zu fördern, unabhängig von seinem Gesundheitszustand, seiner Religion, seiner Nationalität und seines Geschlechts.

Unsere Vision: Mit unserem Pflegedienst pflegen wir unsere Kunden so, wie auch wir gepflegt werden möchten!

Um ein hohes Pflegeniveau zu gewährleisten, bildet sich jeder Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen fort, so entsteht ein ausgeprägtes Wissensmanagement.

Wir versorgen, pflegen und betreuen vorwiegend pflegebedürftige, ältere Menschen in unserer Kerngemeinde Reichelsheim, seinen Ortsteilen, den Nachbargemeinden Brensbach und Fr.-Crumbach, sowie andere Orte in der näheren Umgebung.


Unser Team

Unser Team

Eine optimale Pflege muss gut organisiert sein, unser Team nimmt sich Zeit für Sie.


Judith Heilmann

Judith Heilmann

Nach meiner Schulzeit absolvierte ich zunächst ein freiwilliges soziales Jahr im Senioren- und Pflegeheim Tutela in Reichelsheim. Dort stellte ich sehr schnell fest, dass mir ein würdevolles Altern und der Umgang mit pflegebedürftigen Menschen am Herzen liegt. Die anschließende dreijährige Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin bestand ich an der Altenpflegeschule in Erbach mit sehr gut. Dort stellte ich fest, dass mir die ambulante Pflege am meisten liegt. Die nächsten vier Jahre arbeitete ich in einem ambulanten Pflegedienst.

Zeitgleich habe ich die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung für den Ambulanten Pflegedienst erfolgreich abgeschlossen. Danach war ich drei Jahre lang in einer Facheinrichtung für Menschen mit schweren neurologischen Schädigungen als Pflegefachkraft und Schichtleitung tätig.


2008 begann ich ein Studium mit den Schwerpunkten „Pflege und Gesundheitsförderung“ an der evangelischen Fachhochschule in Darmstadt, das ich drei Jahre später mit dem „Bachelor of Arts“ abschloss. Es folgten zweieinhalb Jahre als Pflegedienstleiterin im Ambulanten Pflegedienst Trautmann. Durch die gute Zusammenarbeit und das vertrauensvolle Verhältnis konnte ich im Oktober 2014 den Pflegedienst von Frau Anita Trautmann übernehmen.


Klara Vas

Klara Vas

Seit dem 01.01.2016 unterstütze ich Frau Heilmann im Ambulanten Pflegedienst und bin im Bereich Qualitätsmanagament und Kundenbetreuung tätig.

Ich bin bereits seit 1995 in der Pflege tätig und habe im Jahre 1998 mein Examen an der Heller-Keller-Schule in Weinheim erfolgreich bestanden. 2001 besuchte ich eine Weiterbildung zur Leitung einer Funktions- und Pflegeeinheit und 2009 absolvierte ich an der F&U in Heidelberg die Weiterbildung für die Pflegedienstleitung Ambulanter Pflegedienste und Sozialmanagement / Einrichtungsleitung.


Sabine Stein

Sabine Stein

Den Beruf der Altenpflegerin habe ich gewählt, da man hier mit den unterschiedlichsten Menschen und Ihren individuellen Bedürfnissen konfrontiert wird. Man lernt nie aus, sondern ständig neu dazu. Im März 2013 habe ich beim Pflegedienst Trautmann, was der heutige Ambulante Pflegedienst Heilmann ist, angefangen und bin seit Oktober 2014 als stellvertretende Pflegedienstleitung tätig. Bevor ich hier begonnen habe war ich in Pflegeheimen in Groß-Umstadt und Bad König im Einsatz. Beim Ambulanten Pflegedienst Heilmann zu arbeiten macht mir Spaß, da wir sehr nette und freundliche Kunden /-innen sowie ein tolles Betriebsklima haben.


Unsere Philosophie

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der hilfebedürftigen Menschen. Mit kompetenter Beratung und Einbezug neuen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen bei der Pflege, der Versorgung und der Betreuung umsetzen und auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Wir ermöglichen dem Kunden eine aktive Lebensweise, indem wir ihn teilhaben lassen am täglichen Geschehen. Wir schenken Geborgenheit und Zuwendung, ohne den individuellen Freiraum einzuschränken. Er soll sich in seiner häuslichen Umgebung wohlfühlen.

Wir helfen ihnen Ihre Eigenständigkeit zu bewahren, so dass das Verbleiben in der gewohnten häuslichen Umgebung sichergestellt ist.

Pflegeleitbild

Pflegeleitbild
  • Der sich uns anvertrauende Kunde steht im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Ihn in seinem individuellen Menschsein anzunehmen und zu respektieren, ist unser besonderes Anliegen. Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitige Anerkennung versuchen wir, unseren Kunden eine Unterstützung in ihren Lebensaktivitäten zu geben.
  • Unsere ganzheitliche Pflege und Betreuung wird in Verbindung mit den AEDL`s von Monika Krohwinkel angepasst. Wir können so eine auf die Kunden und ihre Angehörigen individuell zugeschnittene Pflege ermöglichen .Wichtiger Aspekt unserer Arbeit sind die neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse.
  • Der Mensch wird von uns grundsätzlich als selbstständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit eingeschränkt oder zur Zeit nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgabe darin, diese wieder herzustellen oder beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.
  • Unsere zielorientierte Pflege unterstützen wir durch die Umsetzung des Pflegeprozesses. Dieser spiegelt sich in der Pflegedokumentation wieder, die jederzeit dem Kunden zur Einsicht zur Verfügung steht. So werden Ziele gemeinsam mit ihm und gegebenenfalls seinen Angehörigen besprochen und festgelegt.
  • Wir versuchen, ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Wir achten dabei darauf, die Räumlichkeiten nicht in erster Linie der Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten. So unterstützen wir weitestgehend eine individuelle Gestaltung des persönlichen Wohnbereiches.
  • Um eine vertraute Beziehung zwischen Pflegepersonal und Kunden zu ermöglichen, wird die Dienstplanung so gestaltet, dass ein häufiges Wechseln der Pflegekräfte vermieden wird.
  • Um unsere Qualität in der Versorgung immer weiter auszubauen, sind unsere Mitarbeiter verpflichtet, mindestens an zwei Fortbildungen im Jahr (min. 8 Std.) teilzunehmen. Sie erweitern dadurch ihre Kompetenz und stellen diese dem Kunden und seinen Angehörigen zur Verfügung.
  • Wir gehen offen auf unsere Kunden aus anderen Kulturkreisen zu und versuchen gemeinsam, unsere Versorgung nach ihren individuellen Bedürfnissen auszurichten. Unser Handeln ist hierbei von gegenseitiger Achtung und Toleranz geprägt.
  • Der Bereich Pflege ist an die gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen im Gesundheitswesen gebunden. Dadurch sind auch wir gezwungen, unsere Arbeit an wirtschaftliche Gegebenheiten anzupassen. In Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir mit unseren Kunden nach individuellen Möglichkeiten. Wir sehen daher unsere Aufgabe auch darin, die Interessen unserer Kunden vor dem Gesetzgeber zu vertreten.
  • Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und die ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Kunden.
  • Mit den Zielen dieses Leitbildes identifizieren sich sowohl alle Mitarbeiter, als auch die Unternehmensleitung.

PDF

Pflegeleitbild

Hier können Sie sich unser Pflegeleitbild in PDF-Form downloaden.